Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Herbert Loebe, Eckart Severing (Hg.)

Strategien gegen den Fachkräftemangel

Kompetenz und Wissensmanagement im Mittelstand

2011, 144 Seiten

Band-Nr.: 64

Reihe: Wirtschaft und Bildung

Artikelnummer: 6001889w

E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-4675-4
DOI: 10.3278/6001889w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
19,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Strategien gegen den Fachkräftemangel für KMU


Um dem Fachkräftemangel zu begegnen, müssen Unternehmen ihre Personalarbeit stärken und verantwortungsvoll und vorausschauend mit verfügbaren Kompetenzen umgehen.

Dieser Tagungsband beschreibt betriebliche Strategien und Instrumente für ein Kompetenzmanagement, das speziell den Erfordernissen von kleinen und mittleren Unternehmen angepasst ist. Die Autoren zeigen Instrumente für die Rekrutierung von Fachkräften durch interne Personalentwicklung des bestehenden Mitarbeiterstamms und Möglichkeiten der Optimierung der externen Personalsuche. Die vorgestellten Maßnahmen wurden in der Praxis erprobt.

Parallel zu diesem Band erscheint in der Reihe "Leitfäden für die Bildungspraxis" die Handreichung "Kompetenzmanagement im Mittelstand" für betriebliche Praktiker.


Zitiervorschlag

Severing, E. (Hg.): Strategien gegen den Fachkräftemangel. Kompetenz und Wissensmanagement im Mittelstand. Bielefeld 2011. DOI: 10.3278/6001889w

Autor:in/Herausgeber:in

Herbert Loebe ist Geschäftsführer des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft (bbw). Eckart Severing ist Geschäftsführer des Forschungsinstituts Betriebliche Bildung (f-bb) und verantwortlich für die Bildungsforschung des Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft.