Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

GATE-Germany (Hg.)

Weltweit und virtuell - Praxisbeispiele aus dem digitalen Hochschulmarketing

2016, 85 Seiten

Schriftenreihe Hochschulmarketing

Band-Nr.: 13

Reihe: Schriftenreihe Hochschulmarketing

Artikelnummer: 6004519

Buch:
ISBN: 978-3-7639-5750-7
E-Book (PDF):
DOI: 10.3278/6004519w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
29,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Digitale Instrumente für die Internationalisierung von Hochschulen

  • Good Practice aus Deutschland und Europa


Die Studie stellt Beispiele guter Praxis für den Einsatz von digitalen Instrumenten im internationalen Hochschulmarketing vor. Dazu zählen Websites, Apps, Social Media, Webinare, virtuelle Messen, digitale Lehr- und Lernformate und ein Customer-Relationship-Management-System.

Die vorgestellten Projekte aus Deutschland und dem europäischen Ausland bieten innovative Modelle und Handlungsempfehlungen, die Hochschulen für ihr eigenes internationales Marketing adaptieren können.


Zitiervorschlag

GATE-Germany (Hg.): Weltweit und virtuell - Praxisbeispiele aus dem digitalen Hochschulmarketing. Bielefeld 2016. ISBN: 978-3-7639-5750-7

Weitere InfosPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

GATE-Germany ist ein gemeinsames Konsortium von DAAD und HRK und Dienstleister für internationales Hochschulmarketing. Das Konsortium besteht seit 2001 und hat mittlerweile 153 Mitgliedshochschulen.