Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Andreas Kruse (Hg.)

Weiterbildung in der zweiten Lebenshälfte

Multidisziplinäre Antworten auf Herausforderungen des demografischen Wandels

2008, 248 Seiten

Reihe: Theorie und Praxis der Erwachsenenbildung

Artikelnummer: 14/1101w

Creative Commons Lizenzvertrag
Weiterbildung in der zweiten Lebenshälfte von Kruse, Andreas (Hg.) steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-4642-6
DOI: 10.3278/14/1101w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Book (PDF)
Download kostenlos
E-Book Einzelbeitrag
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Lernen im Alter aus wissenschaftlicher Perspektive


Der demografische Wandel wirft Fragen auf, die auch für die Weiterbildung von Bedeutung sind. Führende Alternsforscher stellen in diesem Buch Ergebnisse ihrer Forschung vor, die multidisziplinär mit Methoden der Psychologie, Soziologie und Erziehungswissenschaft arbeitet. Das Buch präsentiert den internationalen Forschungsstand und diskutiert Möglichkeiten, den Alterungsprozess gesellschaftlich und persönlich zu bewältigen.

Folgende Themen werden behandelt:

- Welche kognitiven Potenziale haben Ältere?

- Welche Bildungsangebote gibt es für Ältere und wie werden sie nachgefragt?

- Welche Bildungsfragen wirft active aging auf?

- Wie erfolgt die Kompetenzentwicklung älterer Mitarbeiter im betrieblichen Kontext?

- Wie gestalten Menschen ihren Alternsprozess und welche Rolle spielt Bildung dafür?

- Wie entwickelt sich die Identität Erwachsener in der zweiten Lebenshälfte?

 

Der Band steht kostenfrei zum Download unter wbv-open-access.de zur Verfügung.


Das sagt die Presse

Eine fundierte wissenschaftliche Grundlage zur Weiterbildung Älterer.

Hubert Kuhn, Training aktuell

 

Diese Neuerscheinung liefert einen interessanten, wissenschaftlich fundierten und zugleich praxisnahen Beitrag zu einem derzeit viel diskutierten und zukunftsträchtigen Thema!

Heike Neidhardt, www.socialnet.de

 

Insgesamt gibt der Band einen sehr guten Überblick über Ergebnisse aus der Gerontologie und Bildungswissenschaft.

Jens Frieb, REPORT

 

Die Beiträge dieses Bandes sind eine Anregung dazu, noch mehr "multidisziplinäre Antworten" auf die Herausforderungen des gesellschaftlichen Wandels zu suchen und sie mit erwachsenenpädagogischer Brille zu beleuchten.

Irmgard Schroll-Decker, Die Besprechung

Zitiervorschlag

Kruse, A. (Hg.): Weiterbildung in der zweiten Lebenshälfte. Multidisziplinäre Antworten auf Herausforderungen des demografischen Wandels. Bielefeld 2008. DOI: 10.3278/14/1101w

Autor:in/Herausgeber:in

Andreas Kruse leitet das Institut für Gerontologie an der Universität Heidelberg und gibt den Altenberichte der Bundesregierung heraus.

E-Book Einzelbeitrag

Iller, Carola
Berufliche Weiterbildung im Lebenslauf -
bildungswissenschaftliche Perspektiven auf Weiterbildungs- und Erwerbsbeteiligung Älterer
Creative Commons Lizenzvertrag
Preis
kostenlos