Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Klaus Hebborn

Kommunalität und öffentliche Daseinsvorsorge in der Weiterbildung

2011

Artikelnummer: HBV1101W051

E-Paper Einzelbeitrag:
DOI: 10.3278/HBV1101W051

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Paper Einzelbeitrag
lieferbar (Download)
Einzelpreis
10,00 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Die gegenwärtige Wirtschafts- und Finanzkrise ist zum wiederholten Male Anlass für eine grundsätzliche ordnungspolitische Diskussion über Umfang und Aufgaben der Kommunen. In diesem Zusammenhang ist auch die Weiterbildung als Teil der kommunalen Daseinsvorsorge betroffen. Kommunalität und Daseinsvorsorge sind seit jeher konstitutive Elemente der öffentlichen Verantwortung in der Weiterbildung. Daran sollte auch und gerade in Zeiten der Krise vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und im Sinne des notwendigen lebenslangen Lernens festgehalten werden. Zwischen Ländern und Kommunen muss eine Verständigung über die zukünftige Gestaltung der öffentlichen Verantwortung in der Weiterbildung erfolgen. Dabei sollten die Aspekte der flächendeckenden Grundversorgung, der Pluralität und der Chancengerechtigkeit im Vordergrund stehen. Dies schließt eine auskömmliche Länderfinanzierung der Weiterbildung ein. Weitere Kürzungen der Länderförderung können von den Kommunen nicht aufgefangen werden und gefährden die Volkshochschulen und die Weiterbildungsarbeit in den Kommunen existenziell. Die Sicherung von Zukunftsfähigkeit in der Weiterbildung erfordert einen breiten Ansatz, bestehend aus einer stabilen Weiterbildungsinfrastruktur und Strukturveränderungen, auf den verschiedenen Handlungsebenen.


Zitiervorschlag

Hebborn, K.: Kommunalität und öffentliche Daseinsvorsorge in der Weiterbildung. In: Hessische Blätter für Volksbildung 01/2011. Öffentlicher Raum und politische Bildung, S. 51-60, Bielefeld 2011. DOI: 10.3278/HBV1101W051

Die ganze Ausgabe als E-Paper

Hessischer Volkshochschulverband e.V. (Hg.)
Hessische Blätter für Volksbildung 01/2011
Öffentlicher Raum und politische Bildung
Preis
14,90 €

E-Paper Einzelbeitrag

Inhalt
Rubrik: Inhalt
Preis
kostenlos
May, Susanne; Seitter, Wolfgang
Öffentlicher Raum und die Bildung des Politischen
Rubrik: Editorial
Seite 3-5
Preis
kostenlos
Marg, Stine; Walter, Franz
Der Ort der Volkshochschulen in der Verfassungslehre Hermann Hellers
und der demokratiepolitischen Diskussion der Weimarer Republik
Rubrik: Verortungen
Seite 6-13
Preis
kostenlos
Oelkers, Jürgen
Bildung und Demokratie als Lebensform
Rubrik: Verortungen
Seite 14-22
Preis
kostenlos
Nordmann, Ingeborg
Das Miteinander Sprechen und Handeln
Hannah Arendts Begriff von Öffentlichk. als Modell für den Diskussionsraum der Erwachsenenbildung
Rubrik: Verortungen
Seite 23-31
Preis
kostenlos
Euler, Peter
Bildung zur Demokratie und gesellschaftlicher Lernzwang
oder verschwindet die Bildung im Lernen?
Rubrik: Zwischenruf
Seite 32-41
Preis
kostenlos
Grande, Edgar
Strukturwandel der Demokratie
Politische Bildung in der globalisierten Mediengesellschaft
Rubrik: Thema
Seite 42-50
Preis
9,00 €
Hebborn, Klaus
Kommunalität und öffentliche Daseinsvorsorge in der Weiterbildung
Rubrik: Thema
Seite 51-60
Preis
10,00 €
Meisel, Klaus
Perspektiven des Öffentlichen und die öffentlich verantwortete Volkshochschule
Rubrik: Thema
Seite 61-68
Preis
8,00 €
Twisselmann, Joachim
Den gesellschaftlichen Umbruch zum Aufbruch der Menschen machen
Ev. Erwachsenenbildung knüpft bürgerschaftliche Netzwerke im ländlichen Raum Nordostbayerns
Rubrik: Thema
Seite 69-75
Preis
7,00 €
Hajak, Stefanie; May, Susanne
Mitten in der Stadt - Mitten in Europa
Politische Erwachsenenbildung als öffentliches Forum
Rubrik: Thema
Seite 76-84
Preis
9,00 €
Berichte
Rubrik: Berichte
Seite 85-90
Preis
kostenlos
Nachrichten
Rubrik: Berichte
Seite 91
Preis
kostenlos
Diskussion
Rubrik: Diskussion
Seite 92-96
Preis
4,00 €
Rezensionen
Rubrik: Rezensionen
Seite 97-99
Preis
kostenlos
Mitarbeiter/innen dieser Ausgabe
Rubrik: Autorinnen und Autoren/Gutachter
Seite 100
Preis
kostenlos