Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Dieter Gnahs, Helmut Kuwan, Sabine Seidel (Hg.)

Weiterbildungsverhalten in Deutschland

Band 2: Berichtskonzepte auf dem Prüfstand

E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-4630-3
DOI: 10.3278/14/1104w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Book (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Wissenschaftlicher Begleitband zum Weiterbildungsbericht Deutschland

  • Analyse, Kommentare und Reflexionen der Ergebnisse


Band 2 zum Weiterbildungsbericht diskutiert die im Band 1 vorgestellten Ergebnisse aus dem Berichtssystem Weiterbildung (BSW) und Adult Education Survey (AES). Beiträge von über 20 Bildungsexperten beleuchten theoretische Grundlagen und Begrifflichkeiten von Weiterbildung, nehmen Stellung zu den Ergebnissen innerhalb einzelner Themenblöcke und geben einen Ausblick auf neue Handlungsfelder. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Frage, wie geeignet die Weichenstellungen sind, die mit dem neuen AES-Erhebungsinstrumentarium einhergehen.

 

Diesen Band können Sie zusammen mit Band 1 "Berichtssystem Weiterbildung und Adult Education Survey 2007" für 49,90 Euro als Doppelband beziehen. Einfach Bestellnummer 14/1105 in die Suchmaske eingeben.

 

Der Band steht kostenfrei zum Download unter wbv-open-access.de zur Verfügung.


Das sagt die Presse

"Die Darstellung der Ergebnisse verknüpft mit einer ausführlichen kritischen Reflexion und Einbettung in den Forschungsstand lässt sich als sehr innovativ bezeichnen."

www.klinkhardt.de

Zitiervorschlag

Gnahs, D./Kuwan, H./Seidel, S. (Hg.): Weiterbildungsverhalten in Deutschland. Band 2: Berichtskonzepte auf dem Prüfstand. Bielefeld 2008. DOI: 10.3278/14/1104w

Autor:in/Herausgeber:in

Dieter Gnahs ist Senior Researcher am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung (DIE) in Bonn. Helmut Kuwan ist Leiter des Instituts Sozialwissenschaftliche Forschung und Beratung in München.Sabine Seidel arbeitet am Institut für Entwicklungsplanung und Strukturforschung GmbH (IES) an der Universität Hannover.