Verzeichnis der Autor:innen und Herausgeber:innen

ARTIKELDETAILS

Thomas Rhein, Concetta Mendolicchio

IAB-Kurzbericht 05/2012

Ländervergleich in Westeuropa: Wo sich Bildung für Frauen mehr lohnt als für Männer

2012, 8 Seiten

Artikelnummer: 300774

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Zeitschrift
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
1,00 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Beschreibung

Die finanziellen Erträge höherer Bildung entscheiden mit darüber, wie viel Menschen in ihre allgemeine und berufliche Bildung investieren. Dieser Bericht zeigt, dass sich die Bildungsrenditen im europäischen Vergleich deutlich unterscheiden, was auch an den institutionellen Rahmenbedingungen in den einzelnen Ländern liegt. Ebenso fallen sie für Männer und Frauen unterschiedlich aus: In den meisten Ländern profitieren Frauen relativ mehr von höherer Bildung als Männer - allerdings nicht in Deutschland.