Verzeichnis der Autor:innen und Herausgeber:innen

ARTIKELDETAILS

Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (Hg.)
Bettina Franzke

Genderaspekte in der beschäftigungsorientierten Beratung

Neue Entwicklungen im SGB II und SGB III

2014, 312 Seiten

Artikelnummer: 6004406w

Buch:
ISBN: 978-3-7639-5343-1
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-5344-8
DOI: 10.3278/6004406w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
34,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
34,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Genderaspekte in der Beratung zu Arbeitslosengeld und Grundsicherung

  • Fallbeispiele aus der Beratungspraxis der Bundesagentur für Arbeit


Der Band enthält umfassende Materialien zur gendersensiblen Beratung und Entwicklung von Gendertrainings in den Einrichtungen der Grundsicherung und Arbeitslosenversicherung. Vorgestellt werden unter anderem Seminarkonzepte, Übungen und Fälle für Gendertrainings, ein Leitfaden für gendersensible Beratung, eine Argumentationshilfe für Frauen und Männer in genderuntypischen Berufen sowie Ergebnisse aus einer Evaluation von Gendertrainings. Darin fließen auch Befunde der Gender-, Lebensverlaufs- und Arbeitsmarktforschung über Frauen und Männer auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sowie Perspektiven aus dem Vielfaltsmanagement (Diversity) ein.


Zitiervorschlag

Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (Hg.): Genderaspekte in der beschäftigungsorientierten Beratung. Neue Entwicklungen im SGB II und SGB III. Bielefeld 2014. DOI: 10.3278/6004406w

Weitere InfosPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Bettina Franzke ist Professorin für Interkulturelle Kompetenzen und Diversity-Management an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW in Köln. 2008 bis 2013 war sie Professorin für Beratung an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit in Mannheim.