Zeitschrift SEMINAR

Die Zeitschrift SEMINAR versteht sich als Plattform für die Diskussion von Schlüsselthemen einer zukunftsweisenden Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern, die ihre Qualität aus der professionellen Verbindung von theoretischen Grundlagen der Forschung mit der intensiven Vorbereitung auf eine reflektierte Praxis des alltäglichen Schullebens bezieht.

Der Fokus der Zeitschrift liegt auf der Akzentuierung von Forschungen, grundlegenden Überlegungen und Praxiskonzepten zu einer mehrphasigen Ausbildung von Lehrkräften aller Schultypen, insbesondere im Rahmen des Vorbereitungsdienstes an Einrichtungen wie z.B. Studienseminaren, Landesinstituten und Zentren für Lehrer:innenbildung.

Die Zeitschrift Seminar erscheint vierteljährlich mit einer Auflage über 2.000 Exemplaren und wird herausgegeben vom Bundesarbeitskreises Lehrerbildung e.V. (bak).

Themen 2022

  1. Komplexität erleben – Stabilität gewinnen – Haltung zeigen: 55. Seminartag – Heidelberg
  2. Der Vorbereitungsdienst – eine Bestandsaufnahme
  3. Beobachtung und Beurteilung von Lehr-Lernprozessen
  4. Mentorinnen und Mentoren in der Lehrkräfteausbildung

Zeitschrift SEMINAR

Ab 2022 erscheint die Zeitschrift SEMINAR bei wbv Publikation. Neben der gedruckten Ausgabe ist die Zeitschrift ab sofort auch als E-Paper erhältlich.

Alle Abonnentinnen und Abonnenten erhalten zusätzlich zu ihrem Print-Abo einen kostenfreien Zugang zur elektronischen Fassung.

Ältere Printexemplare können weiterhin beim Schneider-Verlag Hohengehren bestellt werden.