Joachim Möller, Ulrich Walwei (Hg.)

Arbeitsmarkt kompakt

Analysen, Daten, Fakten

Reihe: IAB-Bibliothek

Artikelnummer: 300936

Print:
2017, 174 Seiten, 39,90 €
 
ISBN: 978-3-7639-4113-1
E-Book:
2017, 174 Seiten, kostenlos
 
DOI: 10.3278/300936w
Print
E-Book
Pressetext
Der deutsche Arbeitsmarkt hat sich in den vergangenen zwölf Jahren bemerkenswert gut entwickelt. Mehr als 43 Millionen Personen sind zurzeit erwerbstätig, weniger als drei Millionen sind arbeitslos. Der Beschäftigungsaufschwung setzte sich auch nach der Einführung des Mindestlohns fort. Aber wo  …mehr
Der deutsche Arbeitsmarkt hat sich in den vergangenen zwölf Jahren bemerkenswert gut entwickelt. Mehr als 43 Millionen Personen sind zurzeit erwerbstätig, weniger als drei Millionen sind arbeitslos. Der Beschäftigungsaufschwung setzte sich auch nach der Einführung des Mindestlohns fort. Aber wo Licht ist, ist auch Schatten: Die Lage von Niedrigqualifizierten ist weiterhin schwierig und die Langzeitarbeitslosigkeit hat sich verfestigt. Dennoch ist eine Rückkehr zur Vollbeschäftigung nicht ausgeschlossen. Das sind Ergebnisse aus dem Band 'Arbeitsmarkt kompakt', in dem das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) Daten, Fakten und Analysen zur Entwicklung des Arbeitsmarktes sowie zu den bestehenden Herausforderungen vorlegt. Der Bericht löst das 'Handbuch Arbeitsmarkt' ab, das 2013 zuletzt erschienen ist.

Zu den Berichtsthemen gehören neben der Standortbestimmung auch Demografie und Erwerbsbeteiligung, Beschäftigungsformen, Arbeitslosigkeit und Leistungsbezug, Löhne und Lohnstruktur, Bildung und Beruf, Digitalisierung, Migration und Integration sowie arbeitsmarktpolitische Maßnahmen.

Kurze, gut verständliche Texte, ein neues Layout, klar strukturierte Infografiken und ein Themenregister bieten einen lesefreundlichen Zugang zum Informationsangebot von 'Arbeitsmarkt kompakt'. Auf der Website www.amk.iab.de stehen weitere Informationen, unter anderem wichtige Arbeitsmarktindikatoren, zum Download zur Verfügung.

'Arbeitsmarkt kompakt' ist digital und kostenfrei bei wbv Open Access verfügbar. Die Druckausgabe des Berichtes ist im Buchhandel oder auf wbv.de/shop erhältlich.
Der Autor

Prof. Dr. Dr. h.c. Joachim Möller ist Direktor des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).

Dr. Ulrich Walwei ist Vizedirektor des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).

Aus dem Inhalt (u.a.)

Vorwort der Herausgeber

A Standortbestimmung: Herausforderungen am Arbeitsmarkt
(Enzo Weber, Uwe Blien, Stefan Fuchs, Klara Kaufmann, Thomas Rhein)

B Demografie und Erwerbsbeteiligung
(Johannes Fuchs, Alexander Kubis, Angela Rauch, Anita Tisch, Regina Konle-Seidl, Silke Tophoven, Susanne Wanger)

C Beschäftigungsformen
(Stefanie Gundert, Peter Haller, Christian Hohendanner, Thomas Rhein, Carina Sperber, Jens Stegmaier, Ulrich Walwei, Susanne Wanger)

D Arbeitslosigkeit und Leistungsbezug
(Kerstin Bruckmeier, Hans Dietrich, Johannes Eggs, Regina Konle, Seidl, Ute Leber, Torsten Lietzmann, Thomas Rhein, Thomas Rothe, Doris Söhnlein, Stefanie Unger, Mark Trappmann, Brigitte Weber, Enzo Weber)

E Löhne und Lohnstruktur
(Kerstin Bruckmeier, Peter Ellguth, Michaela Fuchs, Nicole Gürtzgen, Susanne Kohaut, Agnese Romiti, Carina Sperber, Mark Trappmann, Parvati Trübswetter)

Schwerpunkt:
Der deutsche Arbeitsmarkt nach der Einführung des gesetzlichen Mindestlohns
(Philipp vom Berge, Mario Bossler, Johanna Eberle, Nicole Gürtzgen und Wolfram Klosterhuber)

F Bildung und Beruf
(Silke Anger, Sandra Dummert, Marie-Christine Laible, Britta Matthes, Gerrit Müller, Alexander Patzina, Malte Reichelt, Barbara Schwengler, Holger Seibert, Michael Stops, Heiko Stüber, Basha Vicari)

G Digitalisierung
(Daniel Arnold, Lutz Bellmann, Bernhard Christoph, Katharina Dengler, Oliver Falck, Florien Lehmer, Tobias Maier, Britta Matthes, Andreas Mazat, Susanne Steffes, Bastian Stockinger, Enzo Weber, Marc Ingo Wolter, Stefanie Wolter, Gerd Zika)

H Migration und Integration
(Angela Bauer, Herbert Brücker, Andreas Hauptmann, Agnese Romiti, Franziska Schreyer, Holger Seibert, Steffen Sirries, Parvati Trübswetter, Ehsan Vallizadeh, Rüdiger Wapler)

I Arbeitsmarktpolitische Maßnahmen
(Sarah Bernhard, Christine Dauth, Hans Dietrich, Julia Lang, Thomas Kruppe, Peter Kupka, Christopher Osiander, Angela Rauch, Nancy Reims, Frank Sowa, Gesine Stephan, Stefan Theuer, Anita Tisch, Silke Tophoven, Joachim Wolff)

Abbildungsverzeichnis
Tabellenverzeichnis
Online-Datenanhang (amk.iab.de)
Stichwortregister

Ihre Ansprechpartnerin

Klaudia Künnemann
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit
Tel. (0521) 9 11 01-21