PASSRECHT-Kombi

  • Gliederung nach Rechtsgebieten mit klaren Ordnungsnummern und Seitenzahlen in jedem Kapitel
  • Die richtigen Normen für die tägliche Arbeit und Entscheidungsfälle – komplette Gesetze oder Auszüge
  • Schnellübersicht, Gesamtinhaltsverzeichnis, Abschnittsinhaltsverzeichnisse, Registerblatt vor jedem Abschnitt
  • Kontinuierliche Auswertung aller relevanten Quellen
  • Zitierfähig durch Fundstellenangaben und Gliederung bis zur Satznummer

PASSRECHT-Kombi besteht aus dem Loseblattwerk in zwei handlichen Ordnern und einer Einzelplatzlizenz für die Online-Datenbank. Viermal im Jahr erhalten Sie per Post eine Ergänzungslieferung mit den aktuellen Änderungen.

Das Loseblattwerk

Im Jahre 1964 ist das PASSRECHT als Loseblattwerk erstmals erschienen. Heute besteht die Sammlung aus zwei modernen und thematisch geordneten Bänden und der Online-Datenbank passrecht-online.de.

Die übersichtliche Zusammenstellung bundes- und landesrechtlicher Vorschriften des Pass- und Personalausweisrechtes mit Hinweisen und Erläuterungen sowie wichtigen Übersichten, Zusammenstellungen und Anschriftenverzeichnissen hat die zahlreichen, kaum noch überschaubaren Vorschriften, die unmittelbar oder mittelbar das Pass- oder Personalausweisrecht betreffen, praktikabel und lesbar gemacht. Die klare Gliederung der einzelnen Abschnitte durch Registerblätter hilft zusätzlich, die jeweils benötigte Vorschrift schnell zu finden.

Aufgrund seiner Nähe zur behördlichen Praxis ist das PASSRECHT für Pass-, Personalausweis- und Ausländerbehörden sowie für die Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland im Ausland (Botschaften und Konsulate) und die ausländischen Vertretungen im Inland längst ein wertvolles und unentbehrliches Nachschlagewerk geworden.

Seit dem Erscheinen der Erstauflage hat ein reger Austausch mit den nutzenden Personen stattgefunden, die ihre Änderungs- und Verbesserungsvorschläge sowohl an die Autor:innen als auch an den Verlag herangetragen haben. Viele Anregungen haben bereits Eingang in die Sammlung gefunden, wodurch Praxisnähe und Aktualität stets gewährleistet werden.

Mit den regelmäßigen Ergänzungslieferungen erhalten Sie zeitnah alle aktuellen Änderungen und sind immer gut informiert. Auch die umfangreichen Adressverzeichnisse der Pass- und Ausländerbehörden sowie der Vertretungen im In- und Ausland werden ständig aktualisiert.

Das Ziel, aktuelle Inhalte möglichst übersichtlich und praxisnah zur Verfügung zu stellen, führte deshalb auch zur Entwicklung von PASSRECHT-Online. Entsprechend unserer Verlagstradition und der Entwicklungsgeschichte des Produkts PASSRECHT wurde das bekannte Loseblattwerk PASSRECHT, ohne Mehrkosten für Sie, mit einer Einzelplatzlizenz für die Online-Anwendung aufgewertet.

 

InhaltsverzeichnisLoseblattwerk

  1. Passvorschriften der Bundesrepublik Deutschland 
  2. Verzeichnis der Passbehörden im Bundesgebiet  
  3. Auslandsvertretungen der Bundesrepublik Deutschland
  4. Pass- und Sichtvermerksbestimmungen
  5. Konsularische Vertretungen, Botschaften, fremde Missionen, internationale Organisationen in der Bundesrepublik Deutschland
  6. Aufenthaltsrechtliche Bestimmungen, Verzeichnis der Ausländerbehörden
  7. Europäische Bestimmungen und bi- und multilaterale Abkommen
  8. Regelungen für Diplomaten und andere bevorrechtigte Personen   
  9. Bundespolizei  
  10. Personalausweiswesen
  11. Ausländisches Namensrecht       
  12. Melderechtliche Vorschriften
  13. Staatsangehörigkeitsrecht

Lizenzcode

Lizenzcode im Loseblattwerk

Bei Bezug des Loseblattwerks PASSRECHT erhalten Sie jährlich mit einer Ihrer Ergänzungslieferungen Ihren Lizenzcode.

Im wbv Shop bestellen

Zusatzlizenzen

Benötigen Sie noch weitere Lizenzen? Dann können Sie diese bei unserem Service-Center telefonisch unter (05 21) 9 11 01-0 oder per E-Mail service(at)wbv(dot)de anfordern.

Lizenzbedingungen für die Online-Datenbank PASSRECHT

Der Verlag erteilt Ihnen auf unbestimmte Dauer eine nicht übertragbare und nicht ausschließliche Unterlizenz zur Nutzung der Online-Datenbank zu folgenden Bedingungen:

  1. Sämtliche Eigentumsrechte an der Online-Datenbank verbleiben beim Verlag. Der/die jeweilige Anwendende ist zur Weitergabe oder Übertragung auf Dritte nicht befugt.
  2. Der bzw. die Anwende darf die Online-Datenbank weder kopieren, verändern, bearbeiten noch übertragen. Insbesondere darf er/sie diese weder übersetzen, rekompilieren, disassemblieren noch nachschaffen. Dies gilt sowohl für die Online-Datenbank im Ganzen als auch für Teile von ihr. Der bzw. die Anwende darf die Online-Datenbank weder ganz noch in Teilen dafür verwenden, eine eigene Anwendung zu generieren, die dem System dieses Vertrags technisch und/oder funktionell entspricht.
  3. Die Online-Datenbank von PASSRECHT ist eine Einzelplatzversion. Sie haben die Möglichkeit, weitere Lizenzen zu erwerben.