Bildungs- und Sozialforschung: Arbeitsmarktforschung

ARTIKELDETAILS

Kurt Vogler-Ludwig, Nicola Düll, Ben Kriechel

Arbeitsmarkt 2030 - Prognose nach Bundesländern

Eine strategische Vorausschau auf die regionalen Arbeitsmärkte

2013, 81 Seiten

Artikelnummer: 6004419w

Creative Commons Lizenzvertrag
Arbeitsmarkt 2030 - Prognose nach Bundesländern von Düll, Nicola; Kriechel, Ben; Vogler-Ludwig, Kurt steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.
E-Book (PDF):
DOI: 10.3278/6004419w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Book (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Abstract

Als Fortführung der Publikation "Arbeitsmarkt 2030 - Eine strategische Vorausschau auf Demografie, Beschäftigung und Bildung in Deutschland" stellen die Autoren in diesem Bericht die Prognosen für die Arbeitsmärkte der Bundesländer vor: Wie entwickeln sich die regionalen Teilarbeitsmärkte bis 2030? Welche Trendänderungen sind zu erwarten? Wie wird sich die Verteilung von Beschäftigung, Arbeitslosigkeit und Fachkräftemangel innerhalb der Bundesländer verlagern? Im Fazit entwickeln die Autoren erste Überlegungen zu möglichen politischen Reaktionen auf Länderebene.


Zitiervorschlag

Vogler-Ludwig, K./Düll, N./Kriechel, B.: Arbeitsmarkt 2030 - Prognose nach Bundesländern. Eine strategische Vorausschau auf die regionalen Arbeitsmärkte. Bielefeld 2013. DOI: 10.3278/6004419w

Weitere InfosFlyerPostkarte