Open Access PolicySelbstarchivierungsregelung

Autor:innen, die bei wbv Publikation im Open Access publizieren, dürfen die veröffentlichte Verlagsfassung des PDF-E-Books weiterverbreiten. Was genau erlaubt ist, regelt die jeweilige Creative-Commons-Lizenz (Standard ist CC-BY-SA). Diese ist mit den Autor:innen vertraglich vereinbart und kann auf wbv.de jeweils auf der Produktseite eingesehen werden. Grundsätzlich sollte dabei die Originalquelle sowie der vom Verlag vergebene Digital Object Identifier (DOI) mit angegeben werden.

Auch wenn eine Publikation nicht im Open Access, sondern als kostenpflichtiges E-Book veröffentlicht wurde, ist eine Selbstarchivierung in Absprache mit dem Verlag möglich. Die Embargofrist liegt für das ganze Buch je nach Titel und Reihe zwischen 12 Monaten und 5 Jahren und wird vertraglich vereinbart, kann für einzelne Beiträge oder Kapitel aber auch verkürzt werden oder sogar wegfallen. Bitte sprechen Sie uns hierzu an!

(Es ist durch die Buchpreisbindung unter keinen Umständen möglich, ein vollständiges E-Book gleichzeitig kostenpflichtig und frei zugänglich in einem Repository zu veröffentlichen. Für Einzelbeiträge gilt dies nicht.)

Jennifer Eichler
Bibliotheken | Open Access
Tel.: +49 (0) 521 911 01-207
E-Mail: open-access(at)wbv(dot)de