INA-Pflege 2

Im Rahmen der Nationalen Dekade zur Alphabetisierung und Grundbildung wurde in dem Transferprojekt INA-Pflege 2 die Arbeiten aus INA-Pflege 1 fortgeführt und weiterentwickelt.

Die in der INA-Pflege-Toolbox 2 vorliegenden Lehr- und Lernmaterialien sind ein Produkt dieser Arbeit. Gleichzeitig sind sie Ergebnis der Zufriedenheit und kritischen Beurteilung der Lehrkräfte, welche die INA-Pflege-Toolbox 1 bereits einsetzen, sowie der arbeitsmarktpolitischen und gesellschaftlichen Entwicklungen und unserem persönlichen Wissenszuwachs in der Auseinandersetzung mit dem Thema in den letzten Jahren.

Ausführliche Projektinfos

AlphaDekade

INA-Pflege-Toolbox 1

2015 wurde die INA-Pflege-Toolbox 1 veröffentlicht, die von einem interdisziplinären Team aus Pädagoginnen und Pädagogen, Pflegepraktikerinnen und Pflegepraktikern und
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern entwickelt worden war.

Die Toolbox enthält rund 700 Seiten Lehr- und Lernmaterialien, die im Unterricht zur Ausbildung zu Pflegehilfskräften und in Kursen zum Erlangen der Basisqualifizierung eingesetzt werden können. Die vielfältigen Übungen dienen dazu, sowohl Grundbildungsanforderungen, wie das Lesen und Schreiben, weiterzuentwickeln, als auch fachlich für die Tätigkeit als Pflegehilfskraft zu qualifizieren.
Darüber hinaus wird ein Handbuch mit Informationen zum Lehren und Lernen Erwachsener und didaktisch-methodischen Hinweisen zur Unterrichtsgestaltung zur Verfügung gestellt.

Die Toolbox 1 ist als E-Book beim Thieme-Verlag als Gesamtversion oder in Form einzelner Module erhältlich.