IAB‐ForumDas Magazin des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Das IAB-Forum bietet eine Auslese aus der gesamten Bandbreite der Forschungsarbeiten des IAB. Jede Ausgabe enthält mehrere Artikel zu einem Themenschwerpunkt sowie weitere Beiträge zu verschiedenen Forschungsthemen. 

Alle von 2005 bis 2016 veröffentlichten Hefte der Zeitschrift IAB-Forum und die jeweiligen Artikel stehen online kostenlos als PDF-Datei zur Verfügung. Das Magazin wird seit 2017 als Online-Magazin weitergeführt.

Jahrgang 2016

ARTIKELDETAILS

Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB) (Hg.)

IAB-Forum 2/2008

Sprunghöhe: Das Beschäftigungsziel immer fest im Blick

2008, 80 Seiten

Artikelnummer: IFO0802W

E-Paper (PDF):
DOI: 10.3278/IFO0802W

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Paper (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Die Nummer 2/2008 befasst sich mit dem grundlegenden Ziel der Arbeitsmarktpolitik, möglichst vielen Menschen eine Beschäftigungschance zu geben. Wie hält man diesen Kurs auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten? Auf diese und andere Fragen geben die Autorinnen und Autoren in der Ausgabe "Sprunghöhe" Antworten. Sie suchten in der modernen Arbeitsmarkttheorie nach klaren Aussagen, wo die Marke für Vollbeschäftigung zu verorten ist. Was bedeutet es, das Ziel hoher Beschäftigung zu erreichen - in Deutschland und in anderen Ländern? Denn manche Menschen bleiben trotzdem in der Stillen Reserve. Sie wirken nicht mit, schauen dem Treiben auf dem Arbeitsmarkt nur zu; Frauen starten oft gut ausgebildet in den Arbeitsmarkt, fallen dann aber hinter ihre männlichen Kollegen zurück; Teilzeitbeschäftigte haben ihre Stundenzahl nicht immer freiwillig reduziert; andere Menschen laufen in der Statistik als Vollzeitbeschäftigte mit, brauchen aber trotz Arbeit staatliche Hilfe für sich und ihre Familien. Beiträge über die Wirkung des Ausbildungsplatzbonus und über Inkubatoren als Geburtsstationen neuer Unternehmen sowie Artikel über Veranstaltungen, Projekte, Menschen, Publikationen und über das Echo des IAB in der Presse runden die Ausgabe ab.


Weitere InfosInhaltsverzeichnis