IAB-Bibliothek Dissertationen

ARTIKELDETAILS

Duncan Roth

Cohort size and labour-market outcomes

2018, 208 Seiten

Band-Nr.: 367

Reihe: IAB-Bibliothek (Dissertationen)

Artikelnummer: 300969

Buch:
ISBN: 978-3-7639-4120-9
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-4121-6
DOI: 10.3278/300969w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
29,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
29,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Mikroökonometrische Methoden


Welche Auswirkungen hat die Größe junger Alterskohorten auf die Arbeitsmarktergebnisse dieser Gruppen? In vier Essays untersucht Duncan Roth diesen Zusammenhang auf regionaler Ebene mittels verschiedener mikroökonometrischer Methoden. Betrachtet werden die Löhne, die Höhe von Beschäftigung und Arbeitslosigkeit sowie die Dauer bis zur ersten Beschäftigung nach dem Eintritt in den Arbeitsmarkt. Die einzelnen Komponenten der Arbeit bauen auf dem aktuellen Stand der Literatur auf und behandeln verschiedene Aspekte, die aus Sicht des Autors bisher nicht ausreichend adressiert worden sind.


Verkaufshinweise

Die IAB-Bibliothek können Sie gern als Reihe beziehen. Sie werden dann automatisch mit jeder neuen Ausgabe auf Rechnung beliefert. Für jeden neu erscheinenden Titel gewähren wir einen Nachlass von 20 % auf den Einzelverkaufspreis. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an den IAB-Bestellservice.


Weitere InfosPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Duncan Roth ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Regionalen Forschungsnetz am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung in Nürnberg. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der empirischen Arbeitsmarktforschung und umfassen gegenwärtig neben Fragen zu den Effekten von Bevölkerungsstrukturen auch die Auswirkungen des technologischen Wandels.