IAB-Bibliothek Dissertationen

ARTIKELDETAILS

Antje Kirchner

Techniques for Asking Sensitive Questions in Labour Market Surveys

2014, 155 Seiten

Band-Nr.: 348

Reihe: IAB-Bibliothek (Dissertationen)

Artikelnummer: 300849

Buch:
ISBN: 978-3-7639-4083-7
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-4084-4
DOI: 10.3278/300849w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
24,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Alternative Fragetechniken

  • Hilfestellung für sozial kritische Befragungen


Um Antwortverzerrungen bei der Erhebung von sozial unerwünschtem Verhalten in Arbeitsmarktsurveys zu reduzieren, können spezielle Befragungstechniken eingesetzt werden. Die Arbeit untersucht die Wirksamkeit dieser alternativen Fragetechniken - wie Randomized Response Technique (RRT) und Item Count Technique (ICT) - zur Erhebung des Ausmaßes von Schwarzarbeit und Arbeitslosengeld-II-Bezug in Deutschland. Außerdem wird eine neue Methode zur Erhebung von quantitativen heiklen Merkmalen entwickelt und angewendet: die Item Sum Technique (IST). Die Befunde zeigen, dass die häufig angenommene Wirkung der RRT oder der ICT auf die Bereitschaft der Befragten, sozial unerwünschtes Verhalten zu berichten, nicht eindeutig ausfällt. Die Ergebnisse der IST fallen hingegen positiver aus.


Verkaufshinweise

Die IAB-Bibliothek können Sie gerne als Reihe beziehen. Sie werden dann automatisch mit jeder neuen Ausgabe auf Rechnung beliefert. Für jeden neu erscheinenden Titel gewähren wir einen Nachlass von 20 % auf den Einzelverkaufspreis. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an den IAB-Bestellservice.


Zitiervorschlag

Kirchner, A.: Techniques for Asking Sensitive Questions in Labour Market Surveys. Bielefeld 2014. ISBN: 978-3-7639-4083-7

Weitere InfosPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Antje Kirchner ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am IAB und arbeitet zurzeit an der University of Nebraska, Lincoln.