HBV 4/19: Ressourcen der Erwachsenenbildung

HBV 4/19

Ressourcen der Erwachsenenbildung

Mitte Dezember erscheint die neue HBV mit dem Schwerpunktthema Ressourcen der Erwachsenenbildung. Das Themenheft widmet sich ausgewählten Aspekten der Ressourcenthematik. Neben Ressourcendimensionen wie Geld, Zeit, Räume und Personal werden subjektiv-habituelle Dispositionen als Ressourcen beleuchtet. Die Leser:innen erhalten vertieftende Einsichten in die erwachsenenpädagogische Ressourcenvielfalt. Die Beiträge regen zu weiteren Forschungen über Ressourcen (in) der Erwachsenenbildung an sowie zu Debatten und stimulieren auch zu konkreten bildungspolitischen Einmischungen mit Blick auf die Ressourcenfrage!

Möchten Sie die HBV kennenlernen? Dann nutzen Sie unser Angebot für das Probeabo 4 für 3! Sie erhalten vier Ausgaben und bezahlen drei – für nur 34,50 € (statt 46,– €)! Starten Sie Ihr Probeabo gleich mit dem Heft zum Schwerpunktthema Ressourcen der Erwachsenenbildung.

Probeabo HBV

Geplante Beiträge

Ralph Egler, Jürgen Küfner, Wolfgang Seitter
Ressourcen der Erwachsenenbildung

Dieter Timmermann
Das Gutachten zur Finanzierung Lebenslangen Lernens (2001 – 2004): Eine rückblickende Einordnung

Klaus Meisel
Herausforderungen an die öffentliche Erwachsenenbildung und strukturelle Ressourcenprobleme

Jörg Schwarz
Zeit als Ressource der Erwachsenenbildung

Katrin Kraus
Raum als Ressource für das professionelle Handeln in der Erwachsenenbildung

Annika Goeze, Franziska Stodolka
Das Personal als Ressource der Erwachsenenbildung/Weiterbildung: Ein systematisches Review über das Zusammenwirken unterschiedlicher Personalgruppen

Helmut Bremer, Natalie Pape
Habitus als Ressource der (Nicht-)Teilnahme an Weiterbildung Überlegungen am Beispiel der Alphabetisierungsforschung

Ralph Egler, Ulrich Klemm, Jürgen Küfner
Meta-Ressource Politik. Politisches Handeln als Kernkompetenz erwachsenenpädagogischer Einrichtungen

Abo-Service HBV

Infos zur HBV. Das Plus für Abonnent:innen: Sie können die neue Ausgabe bereits vorab digital abrufen!
  • Der Abo-Service ist gratis.
  • Sie erhalten den Abo-Service eine Woche vor Erscheinen der Printausgabe.
  • Sie gehen keinerlei Verpflichtung ein.
  • Sie können sich jederzeit abmelden.
Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich für den Abo-Service zu registrieren. Wir senden Ihnen daraufhin eine E-Mail zu. Bitte bestätigen Sie diese E-Mail. Die Bestätigung ist notwendig, um sicherzustellen, dass Sie mit der Zusendung des Abo-Services einverstanden sind und Sie somit nicht gegen Ihren Willen E-Mails von uns erhalten.

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten durch wbv Media GmbH & Co. KG, Auf dem Esch 4, 33619 Bielefeld entsprechend der Datenschutzerklärung zum Zwecke der Zusendung von Informationen zu Produkten und Services verarbeitet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten durch wbv Media GmbH & Co. KG, Auf dem Esch 4, 33619 Bielefeld entsprechend der Datenschutzerklärung zum Zwecke der Zusendung von Informationen zu Produkten und Services verarbeitet werden.

Sie können die erteilte Einwilligungserklärung jederzeit, ohne Angabe von Gründen, mit Wirkung für die Zukunft unter Nutzung des Abmeldelinks am Ende jeder E-Mail widerrufen, ohne dass hierfür Zusatzkosten entstehen. Die bis zum Widerruf durchgeführte Datenverarbeitung bleibt dadurch rechtmäßig. Mit Widerruf der Einwilligung erfolgt kein erneuter Versand eines Newsletters und Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sofern keine gesetzlichen Verpflichtungen zur Aufbewahrung bestehen.

*Pflichtfeld. Bitte ausfüllen.