Digitaler Büchertisch

dialog digitalisieriung
4. und 5.11.2021

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) gestaltet im Rahmen des BMBF-geförderten Metavorhabens "Digitalisierung im Bildungsbereich" einen regelmäßigen Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis der Erwachsenenbildung. wbv beteiligt sich daran mit einem digitalen Büchertisch mit einer Auswahl von Werken und Artikeln zum Thema.

Publikationen Programmbereich Erwachsenenbildung

wbv.de/basisbildung-altenpflegehilfe

wbv.de/leo-2018

Joachim Höper
Geschäftsleitung
wbv Publikation

Publikationen

weiter bilden

Lange Zeit vernachlässigt, lässt sich in den vergangenen Jahren eine Hinwendung zur Frage der Emotionen in der Bildung erkennen. weiter bilden nimmt dies zum Anlass, sich der Grundemotion Freude zu widmen. Wie sieht der Zusammenhang zwischen Lernen, Bildung und Freude aus? Kann Freude am Lernen erlernt werden? Wann macht Erwachsenenbildung denjenigen Freude, die dies zu ihrem Beruf gemacht haben?

Zum Themenheft "Freude" ...

KI, LA & Co. Künstliche Intelligenz und Learning Analytics in der Erwachsenenbildung - so lautet das Schwerpunktthema von weiter bilden 4/19. Anlässlich der Veranstaltung schenken wir Ihnen die elektronische Ausgabe.

Die Autor:innen fragen nach Chancen in der Weiterbildung und wo die (ethischen) Grenzen des Einsatzes von KI und der Analyse der Teilnehmendendaten liegen. Das Heft schärft den Sinn und die Argumentationsbasis für eine informierte Auseinandersetzung.

Zum Download im Open Access ...

HBV

Stehen sich Erwachsenen- bzw. Weiterbildung und Digitalisierung nach wie vor fremdelnd gegenüber? Wie steht es um Aufgabenverständnis, theoretische Entfaltungen und die rezipierten didaktischen Überlegungen? Fragen nach der medialen und anregenden Gestaltung von Lehr-Lernsettings beschäftigen Praxis und Wissenschaft seit Längerem. Bringt COVID-19 den Wandel oder erscheint alles nur viel klarer, wie unter einem Brennglas?
Die Autor:innen der HBV mit dem Schwerpunktthema Digitalisierung in der Erwachsenenbildung beleuchten exemplarisch relevante Aspekte von Digitalisierungsprozessen in der Erwachsenen- und Weiterbildung.

Lesen Sie die Ausgabe online auf hessische-blaetter.de oder laden Sie sich die Beiträge als PDF-Datei herunter.

hessische-blaetter.de

Möchten Sie die HBV im klassischen Printabo beziehen? Dann nutzen Sie unser Angebot für das Probeabo 4 für 3! Sie erhalten vier Ausgaben und bezahlen drei – für nur 36,75 € (statt 49,– €)! Starten Sie Ihr Probeabo gleich mit dem aktuellen Heft zum Schwerpunktthema Optimierung durch Erwachsenenbildung - Optimierung der Erwachsenenbildung.

Probeabo HBV 4 für 3

utb-Lehrbücher

Handbuch E-Learning
Lehren und Lernen mit digitalen Medien

von Arnold, Patricia ; Kilian, Lars ; Thillosen, Anne ; Zimmer, Gerhard M.

Das Handbuch ist ein vollständiges Kompendium der Didaktik des Lehrens und Lernens mit digitalen Medien. Die Autor:innen stellen Konzepte zum Aufbau und zur Entwicklung virtueller Lehr- und Lernumgebungen vor. Auf dieser Grundlage können E-Learning-Angebote für alle Bildungsbereiche konzipiert werden: von der Schule bis zu Weiterbildung.

Im utb-Shop bestellen ...