Beiträge die Hochschullehre

Jahrgang 2021

ARTIKELDETAILS

Michael Hempel, Stefanie Wiemer

Erwachsenenpädagogische Theorien für die Hochschul didaktik

die hochschullehre 14/2021

2021, 6 Seiten

Artikelnummer: HSL2114W

Creative Commons Lizenzvertrag
Erwachsenenpädagogische Theorien für die Hochschul didaktik von Michael Hempel; Stefanie Wiemer steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
E-Paper (PDF):
DOI: 10.3278/HSL2114W

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Paper (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Erwachsenenpädagogik und Hochschuldidaktik können aufgrund ihrer sich überschneidenden theoretischen Vorannahmen und Zielgruppen leicht aufeinander Bezug nehmen. Dazu gehören die Annahmen über die Rollen von Lehrenden und Lernenden oder die Zielgruppe erwachsener Lernender. Die Autorin und der Autor sehen in diesen Überschneidungen ein Potenzial, das in der hochschuldidaktischen Theorie und Praxis verstärkt genutzt werden könnte und sollte. Der Artikel leistet hierzu einen Beitrag, indem er das in der Erwachsenenpädagogik rezipierte Modell zum Lernen von Knud Illeris vorstellt und Anknüpfungspunkte für die Hochschuldidaktik am Beispiel der Qualifizierung studentischer Tutorinnen und Tutoren herausarbeitet.


Zitiervorschlag

Hempel, M. & Wiemer, S. (2021). Erwachsenenpädagogische Theorien für die Hochschuldidaktik. die hochschullehre, Jahrgang 7/2021. Bielefeld: wbv. DOI: 10.3278/HSL2114W.

Weitere InfosWebsite

Autor:in/Herausgeber:in

Michael Hempel. Universität Leipzig, Tutoring-Kolleg, Leipzig Deutschland; E-Mail: michael.hempel@uni-leipzig.de

 

Stefanie Wiemer. Universität Leipzig, Tutoring-Kolleg & Erziehungswissenschaftliche Fakultät, Arbeitsbereich Allgemeine Didaktik und Schulpädagogik des Sekundarbereichs, Leipzig, Deutschland; E-Mail: stefanie.wiemer@uni-leipzig.de