Berufsbildung: Benachteiligte

ARTIKELDETAILS

Herbert Loebe, Eckart Severing (Hg.)

Beratung in der Nachqualifizierung

Erfahrungen, Strategien und Instrumente

2011, 48 Seiten

Leitfaden für die Bildungspraxis

Band-Nr.: 49

Reihe: Leitfaden für die Bildungspraxis

Artikelnummer: 6004112w

E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-4679-2

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
19,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Regionale Implementierung von Beratungsinstrumenten in der Nachqualifizierung

  • Strategien, mit denen Bildungsberater ihr Angebot optimieren können

  • Beratungsinstrumente entwickeln


Der Markt für die berufliche Nachqualifizierung von an- und ungelernten Arbeitskräften ist unübersichtlich. Hier setzt die Arbeit von Bildungsberatern an. Der Leitfaden stellt Strategien vor, mit denen Bildungsberater ihr Angebot optimieren können und informiert über die Entwicklung von Beratungsinstrumenten. Praxisbeispiele zeigen, wie die Beratungsprozesse in Netzwerken professionalisiert werden können.

Der Leitfaden wird durch eine passwortgeschützte Website ergänzt, die zusätzliche Materialien für die Strategiearbeit zur Verfügung stellt.


Autor:in/Herausgeber:in

Eva Schweigard-Kahn und Dominique Dauser sind wissenschaftliche Mitarbeiterinnen am Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) in Nürnberg.