Berufsbildung: Qualität der Berufsbildung

ARTIKELDETAILS

Marthe Geiben (Hg.)

Transfer in internationalen Berufsbildungskooperationen

2018, 180 Seiten

Reihe: Berichte zur beruflichen Bildung

Artikelnummer: 111-091

Buch:
ISBN: 978-3-7639-1195-0
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-1196-7
DOI: 10.3278/111-091w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
36,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
36,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • "Exportartikel" Duales System

  • Wissenstransfer

  • Internationale Kooperationen


Am Beispiel des deutschen dualen Berufsbildungssystems informieren die Beiträge des Sammelbandes über Möglichkeiten und Strukturbedingungen in internationalen Berufsbildungskooperationen. Die Autorinnen und Autoren reflektieren das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven, stellen Transferprojekte und -vorhaben aus der Ukraine und Südostasien vor und informieren über Beratungsansätze sowie den "Export" beruflicher Aus- und Weiterbildungsleistungen aus Deutschland. Im Mittelpunkt der Beiträge stehen dabei die Besonderheiten und Herausforderungen des internationalen Wissenstransfers in der beruflichen Bildung, frühere Erfahrungen, Ergebnisse und Erkenntnisse. Diese Zusammenstellung bietet eine Basis für die aktuelle Diskussion zur Berufsbildungszusammenarbeit.


Weitere InfosPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Dr.in Marthe Geiben (Jg. 1980) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bundesinstitut für Berufsbildung. Ihre Forschungsschwerpunkte sind vergleichende Berufsbildungsforschung, Einarbeitung und Weiterbildung, Entwicklung von Ausbildungsstandards sowie Wissenstransfer.