Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Anna Maurus, Michael Brater, Stefan Ackermann, Peter Elsäßer, Elisa Hartmann, Sigrid Hepting, Stephanie Juraschek, Rolf Lang

Menschen entwickeln Qualitäten Qualitätsmanagement nach dem GAB-Verfahren

Ein Leitfaden für pädagogische und soziale Arbeitsfelder

2016, 300 Seiten

Auflage: 7. überarbeitete Auflage

Band-Nr.: 6

Reihe: Beiträge zu Arbeit - Lernen - Persönlichkeitsentwicklung

Institution: Gesellschaft für Ausbildungsforschung und Berufsentwicklung (GAB)

Artikelnummer: 6004509w

Creative Commons Lizenzvertrag
Menschen entwickeln Qualitäten Qualitätsmanagement nach dem GAB-Verfahren von Ackermann, Stefan; Brater, Michael; Elsäßer, Peter; Hartmann, Elisa; Hepting, Sigrid; Juraschek, Stephanie; Lang, Rolf; Maurus, Anna steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
Buch:
ISBN: 978-3-7639-5665-4
E-Book (PDF):
DOI: 10.3278/6004509w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
79,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Qualitätsmanagement im sozialen Bereich implementieren

  • Leitfaden für die Praxis


Der Leitfaden beschreibt das Qualitätsmanagement in sozialen Organisationen mit dem GAB-Verfahren. Im Fokus steht die Beziehungsqualität als wesentliches Erfolgs- und Qualitätsmerkmal.

 

Führungskräfte, Qualitätskoordinatoren und -beauftragte finden hier das methodische Handwerkszeug für ein vollständiges Qualitätsmanagement, das gleichzeitig Philosophie, Unternehmenskultur, Organisationsstruktur und tägliche Arbeit unterstützt. Das Kon-zept fördert eine wertschätzende Kommunikation, den konstruktiven Umgang mit Viel-falt und die Vertrauenskultur im Team.

 

Ein Qualitätsmanagement auf der Grundlage des GAB-Verfahrens kann nach ISO 9001:2015, AZAV, ISO 29990 und anderen Vorgaben zertifiziert werden.


Weitere InfosPressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Stefan Ackermann (Dr. phil.) ist Forscher und Berater im Bereich Aufbau und Entwick-lung von QM-Systemen bei der GAB München.

 

Michael Brater (Prof. Dr.) ist Soziologe und Berufspädagoge sowie Mitgründer der GAB München.

 

Peter Elsäßer ist Forscher und Berater im Bereich Aufbau und Entwicklung von QM-Systemen bei der GAB München.

 

Elisa Hartmann (Dipl.-Soz.) ist Forscherin und Beraterin im Bereich Qualitätsentwick-lung/-sicherung bei der GAB München.

 

Sigrid Hepting (Pädagogin) ist Forscherin und Beraterin im Bereich QM bei der GAB München.

 

Stephanie Juraschek (M.A.) ist Forscherin und Beraterin im Bereich Qualitätsentwick-lung/-sicherung bei der GAB München.

 

Rolf Lang (Dipl.-Kfm., Supervisor DGSv) ist Forscher und Berater der GAB München.

 

Anna Maurus (Dipl.-Soz.) ist Forscherin und Beraterin der GAB München.