Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Lara Zeyßig

Neue Arbeit will gelernt sein

Wie Menschen mit Lernschwierigkeiten bei PIKSL inn ovative Kompetenzen erwerben

2020, 5 Seiten

Artikelnummer: DVB2001W021

E-Paper Einzelbeitrag:
DOI: 10.3278/DVB2001W021

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Paper Einzelbeitrag
lieferbar (Download)
Einzelpreis
5,00 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Menschen mit Behinderung, insbesondere mit Lernschwierigkeiten, sind davon bedroht, nicht vollständig an der Gesellschaft partizipieren zu können, sondern sogar durch eine fortschreitende Digitalisierung verstärkt digital und somit sozial exkludiert zu werden.

Der Beitrag zeigt auf, wie die Initiative PIKSL und die sog. PIKSL Labore bundesweit dazu beitragen, sog. Non-liner, also Menschen mit wenig bis gar keiner Mediennutzungserfahrung, zu einem kompetenten und selbstbestimmten Umgang mit Medien zu befähigen. Ziel ist es, dass Menschen mit Lernschwierigkeiten abseits der Werkstätten für Menschen mit Behinderung auf einem agilen Arbeitsmarkt tätig sein können.


Autor:in/Herausgeber:in

Lara Zeyßig, Jg. 1988, studierte Lehramt (Anglistik, Praktische Philosophie und Erziehungswissenschaften) an der Universität zu Köln. Nach dem Studium arbeitete sie mehrere Jahre bei der Landesanstalt für Medien NRW im Bereich Medienkompetenzförderung. Nachdem sie bereits während des Studiums im Düsseldorfer PIKSL Labor tätig war, verantwortet sie bei PIKSL jetzt die Bereiche Medienbildung, Wissensmanagement sowie Social Media. Hier entwickelt sie inklusive Methoden und Medienbildungskonzepte für bundesweite PIKSL Labore und berät soziale Träger der Wohlfahrtspflege hinsichtlich innovativer Arbeitsweisen. Innerhalb des transdisziplinären PIKSL Teams unterstützt sie zudem die Ausbildung zweier Kollegen mit Lernschwierigkeiten zu Wissensvermittlern und arbeitet, gemeinsam mit ihrem Team, daran, die (digitale) Welt ein Stück barrierefreier zu machen.

Kontakt: Lara.Zeyssig@igl-Duesseldorf.de

www.piksl.net

Die ganze Ausgabe als E-Paper

Deutscher Verband f Bildungs- und Berufsberatung e.V. (Hg.)
Digitale Mündigkeit
dvb forum 01/2020
Preis
19,90 €

E-Paper Einzelbeitrag

Deutscher Verband f Bildungs- und Berufsberatung e.V. (Hg.)
Editorial & Inhalt
Rubrik: Editorial und Inhalt
Seite 3
Preis
kostenlos
Anne Röhrig; Melanie Helmig
Mindset, Skillset, Toolset
Digitale Transformation und Beratung
Rubrik: Thema
Seite 4-10
Preis
7,00 €
Deutscher Verband f Bildungs- und Berufsberatung e.V. (Hg.)
Literaturhinweise zum Schwerpunktthema "Digitale M ündigkeit"
Rubrik: Thema
Seite 10
Preis
kostenlos
Oliver Claves
Anregung zum gesunden Zweifeln
Online-Beratung und Social Media in der Bildungs- und Berufsberatung
Rubrik: Thema
Seite 11-15
Preis
5,00 €
Andreas Knierim
"Ich freue mich sehr, heute hier zu sein"
Überlebt das analoge Coaching in der Digitalisieru ng?
Rubrik: Thema
Seite 16-20
Preis
5,00 €
Lara Zeyßig
Neue Arbeit will gelernt sein
Wie Menschen mit Lernschwierigkeiten bei PIKSL inn ovative Kompetenzen erwerben
Rubrik: Thema
Seite 21-25
Preis
5,00 €
Cornelius Hahn
Graf Zahl digital
Rubrik: Thema
Seite 26-28
Preis
3,00 €
Gabriela Bäuml-Westebbe
Wie richte ich mein virtuelles Beratungszimmer ein ?
Rubrik: Thema
Seite 29-34
Preis
kostenlos
Gert van Brussel
Grußwort des Präsidenten der IAEVG
Rubrik: Thema
Seite 35
Preis
1,00 €
Michael Scharpf; Tumenast Gelenkhuu; Bernd-Joachim Ertelt
Professionalisierung der Berufsberatung in der Mon golei
Rubrik: Thema
Seite 36-41
Preis
6,00 €
Caroline Tittel
Intuitives Entscheiden in der Berufswahl und Impli kationen für die Beratung
Rubrik: Thema
Seite 42-46
Preis
5,00 €
Deutscher Verband f Bildungs- und Berufsberatung e.V. (Hg.)
Call for Papers - dvb forum 2/2020: Migration und Beratung
Rubrik: Call for Papers
Seite 46
Preis
kostenlos
Sophia Groffebert; Hans Groffebert
Mit den richtigen Fragen zum richtigen Studium
Rubrik: Rezensionen
Seite 47
Preis
1,00 €
Carolin Kleeberg
Weiterbildungsbedarfe für Beratende in Bildung, Be ruf und Beschäftigung in Deutschland
Rubrik: Thema
Seite 48-54
Preis
7,00 €
Birgit Lohmann
Laudatio für Heidi Merlet
Verleihung der Ehrenmitgliedschaft im Deutschen Ve rband für Bildungs- und Berufsberatung e.V.
Rubrik: Thema
Seite 56-58
Preis
3,00 €
Deutscher Verband f Bildungs- und Berufsberatung e.V. (Hg.)
Einladung zur dvb-Jahrestagung vom 15. bis 17. Mai 2020 in Münster
Tagungsthema: Migration und Beratung
Rubrik: Nicht vergessen
Seite 58
Preis
kostenlos