Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Hartmut Barthelmeß

E-Learning - bejubelt und verteufelt

Lernen mit digitalen Medien, eine Orientierungshilfe

2015, 144 Seiten

Artikelnummer: 6004456w-1

Buch:
ISBN: 978-3-7639-5504-6
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-5505-3
E-Book (EPUB):
ISBN: 978-3-7639-5530-5

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
34,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
24,99 €
Anzahl
E-Book (EPUB)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
24,99 €
Anzahl
E-Book (MOBI)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
24,99 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Planung und Implementierung von E-Learning an Hochschulen


Warum sind Großunternehmen beim Einsatz von E-Learning bisher deutlich erfolgreicher als Schulen, Hochschulen und mittelständische Unternehmen? Der Autor geht der Frage nach, welche Vorgehensweisen in Bildung und Weiterbildung notwendig sind, um E-Learning als integralen Bestandteil von Bildungsprozessen zu etablieren.

Sein besonderes Augenmerk liegt darauf, E-Learning-Anwendungen personalisiert aus Sicht der Lernenden zu entwickeln. Gleichzeitig sollen Dialog, soziale Kommunikation und Wissensbereitstellung mithilfe digitaler Medien intensiviert werden, statt die Lernenden sich selbst zu überlassen.

Die Herausforderung besteht darin, E-Learning in bestehende, historisch gewachsene Strukturen zu integrieren.


Weitere InfosLeseprobePressetext

Autor:in/Herausgeber:in

Hartmut Barthelmeß ist Betriebswirt und Informatiker mit dem Arbeitsschwerpunkt Digitalisierung von Bildungsprozessen. Er leitet Projekte zu den Themen digitale Medien und E-Learning in Hochschule und Wirtschaft.