Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Dietmar Heisler, Jörg A. Meier (Hg.)

Berufsausbildung zwischen Hygienemaßnahmen und Lockdown(s)

Folgen für die schulische und außerschulische Berufsausbildung, in Schule, im Betrieb und bei Bildun

2022, 440 Seiten

Band-Nr.: 65

Reihe: Berufsbildung, Arbeit und Innovation

Artikelnummer: I71466

Buch:
ISBN: 9783763971466
E-Book (PDF):
ISBN: 9783763972579
DOI: 10.3278/9783763972579

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
59,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Ausbildung während der Coronapandemie

    Corona als Bremse und Motor in der beruflichen Bildung


Der Sammelband beschreibt Chancen und Herausforderungen für die berufliche Bildung während der Coronapandemie. Lockdown-Phasen und Hygienemaßnahmen veränderten Arbeitsprozesse und verstärkten den Einsatz digitaler Medien. Die Autor:innen bilanzieren und reflektieren anhand unterschiedlicher Fragestellungen die zentralen Entwicklungen und Effekte der Pandemie.

Der Band ist in vier Themenschwerpunkte unterteilt: Krise, Wandel und Chancen, akademische Ausbildung und Lehrkräfteausbildung, Impulse für die Digitalisierung des Lernens sowie Herausforderungen für die über- und außerbetriebliche berufliche Förderung, Weiterbildung und Erwachsenenbildung.

Durch seine Vielschichtigkeit ist der Band sowohl für die Berufsbildungsforschung als auch für Bildungseinrichtungen und Betriebe relevant.


Zitiervorschlag

Heisler, Dietmar & Meier, Jörg A. (Hg.) (2022). Berufsausbildung zwischen Hygienemaßnahmen und Lockdown(s). Folgen für die schulische und außerschulische Berufsausbildung, in Schule, im Betrieb und bei Bildungsträgern (1. Aufl.). Bielefeld: wbv Publikation. https://doi.org/10.3278/9783763972579

Autor:in/Herausgeber:in

Prof. Dr. Dietmar Heisler ist Leiter der AG Erziehungswissenschaft mit Schwerpunkt Berufspädagogik am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Paderborn. Seine Forschungsschwerpunkte sind berufliche Integrationsförderung, historische Berufs- und Berufsbildungsforschung sowie Vertragslösungen.

 

Prof. Dr. Jörg Meier ist Professor für Recht mit dem Schwerpunkt Öffentliches Recht an der Hochschule Magdeburg. Seine Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind Bildung und Teilhabe sowie Gesundheit und Sozialversicherung, Professionalisierung der Sozialen Arbeit, sozialpädagogische Berufsbildungsforschung sowie Didaktik der Sozialpädagogik.