Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Michael Stops, Kurt Vogler-Ludwig, Marina Smerdjieva, Katrin Schmidt, Martina Rebien, Anja Kettner, Jörg Drechsler

Estimation of vacancies by NACE and ISCO at disagg regated regional level

2007, 197 Seiten

Band-Nr.: 310

Reihe: IAB-Bibliothek (Forschungsarbeiten)

Artikelnummer: 300623

Buch:
ISBN: 9783763939985

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
13,90 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Beschreibung

Ende der 1990er Jahre begann eine Diskussion zu den Möglichkeiten einer quartalsweisen europäischen Statistik über offene Stellen. Während es sehr umfängliche Informationen über die Arbeitssuchenden in den amtlichen Statistiken gibt, stehen über den Arbeitskräftebedarf nur sehr begrenzt Informationen zur Verfügung. So sind in den meisten Ländern Betriebsbefragungen die einzige Möglichkeit, die Gesamtzahl der offenen Stellen zu ermitteln. Um auf europäischer Ebene die Vergleichbarkeit der Länderstatistiken gewährleisten zu können, müssen vergleichbare Definitionen und Methoden verwendet werden. Im Jahr 2005 formulierte die Europäische Kommission zusätzliche und sehr spezifische Anforderungen zur Aufsplittung der Daten nach Regionen (NUTS), Wirtschaftszweigen (NACE) und Berufen (ISCO). Mit unserer Arbeit versuchen wir die Frage zu beantworten, ob es möglich ist, Daten auf tief disaggregierter sektoraler, regionaler und beruflicher Ebene zu schätzen. Es werden Mechanismen, die zu fehlenden Werten führen, ebenso diskutiert, wie die Stärken und Schwächen der gewöhnlich verwendeten Imputationsmethoden.

Publikationssprache: Englisch


Zitiervorschlag

Drechsler, J./Kettner, A./Rebien, M. u.a.: Estimation of vacancies by NACE and ISCO at disaggregated regional level. Bielefeld 2007. ISBN: 978-3-7639-3998-5