Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Susanne Koch, Peter Kupka, Joß Steinke

Aktivierung, Erwerbstätigkeit und Teilhabe

Vier Jahre Grundsicherung für Arbeitsuchende

2009, 353 Seiten

Band-Nr.: 315

Reihe: IAB-Bibliothek

Artikelnummer: 300656w

Creative Commons Lizenzvertrag
Aktivierung, Erwerbstätigkeit und Teilhabe von Koch, Susanne; Kupka, Peter; Steinke, Joß steht unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
Buch:
ISBN: 978-3-7639-4002-8
E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-4605-1
DOI: 10.3278/300656w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
lieferbar (Versand innerhalb von 3 Arbeitstagen)
Einzelpreis
34,90 €
Anzahl
E-Book (PDF)
Download kostenlos
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Die erste Zwischenbilanz zu Hartz IV

  • Zusammenstellung und Auswerung aller Forschungsprojekte


Mit der Einführung des SGB II im Jahr 2005 wurden Arbeitslosen- und Sozialhilfe zur Grundsicherung für erwerbsfähige Hilfsbedürftige zusammengelegt. Ziel der Arbeitsmarktreformen war es auch, Leistungsempfänger zu aktivieren und möglichst schnell zu integrieren. Damit hat sich die Arbeitsmarktpolitik von einem bloßen Versorgungssystem entfernt und die Betreuung einerseits sowie die Zumutungen andererseits verstärkt. Die Diskussion über die Folgen dieser Reformen beherrscht weiterhin die öffentliche Diskussion in Deutschland.

Vier Jahre nach der Einführung ist es Zeit für eine erste Zwischenbilanz. Der hier vorgelegte Bericht fasst die Forschungsergebnisse zum SGB II zusammen, die das IAB erarbeitet hat und stellt die Befunde in einen größeren Zusammenhang. So wird der Stand des Wissens zum Übergang vom alten in das neue System, zum Prozess und zur Wahrnehmung von Aktivierung und Betreuung, zu den Instrumenten und deren Wirkung sowie zur Bedeutung der Reform für den Arbeitsmarkt beschrieben. Damit zeigt der Band auch auf, wo die Forschung zur Grundsicherung heute steht und welche Fragen künftig zu beantworten sind. Die Wirkung des Gesetzes auf verschiedene Dimensionen gesellschaftlicher Teilhabe bildet den roten Faden der Darstellung.

Unter nachfolgendem Button "Zusatzmaterial" finden Sie das Werbeblatt als kostenlosen Download. (PDF-Datei, 130 KB)


Das sagt die Presse

[...]die erste umfassende Untersuchung über die Wirkungen der Hartz-IV-Reform [...].

BERLINER ZEITUNG

Zitiervorschlag

Koch, S./Kupka, P./Steinke, J.: Aktivierung, Erwerbstätigkeit und Teilhabe. Vier Jahre Grundsicherung für Arbeitsuchende. Bielefeld 2009. DOI: 10.3278/300656w

Weitere InfosLeseprobeWebsite

Autor:in/Herausgeber:in

Peter Kupka studierte Psychologie an der Universität Bremen und ist seit 2002 im IAB tätig.

Susanne Koch ist seit Juni 2005 Leiterin der Koordination der Evaluationsforschung und Forschungsplanung am IAB.

Joß Steinke ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am IAB und am Institut für Politische Wissenschaft der FAU Erlangen-Nürnberg.