Schlagwortverzeichnis

ARTIKELDETAILS

Matthias Becker, Frank Musekamp, Georg Spöttl

Zweijährige Berufsausbildung im Kfz-Service

Kfz-Servicemechaniker/innen aus der Perspektive v. Auszubildenden, Lehrenden u. betriebl. Akteuren

2011, 223 Seiten

Akteuren

Band-Nr.: 35

Reihe: Berufsbildung, Arbeit und Innovation

Artikelnummer: 6004108w

E-Book (PDF):
ISBN: 978-3-7639-4666-2
DOI: 10.3278/6004108w

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Book (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
34,00 €
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

  • Einzigartig umfassende Erhebung

  • Für Forscher und Laien


Seit 2004 gibt es in Deutschland den zweijährigen Ausbildungsberuf "Kfz-Servicemechaniker". Seine Einführung war umstritten, wurde aber auch als Chance für Bewerber mit schwachem Schulabschluss gesehen. Aus diesem Grund wurde die Erprobung von 2005 bis 2007 wissenschaftlich begleitet. Der Beruf gehört dadurch zu einem der am besten untersuchten Ausbildungsberufen. Befragt wurden Ausbilder, Auszubildende und Lehrende.

Die Autoren stellen ergänzend Entwicklungen im Kfz-Service-Sektor und zum Ablauf der Ausbildung dar.

Die allgemeine Diskussion von Vor- und Nachteilen der zweijährigen Ausbildung macht es möglich, die Ergebnisse auch auf andere Bereiche zu übertragen.


Zitiervorschlag

Becker, M./Musekamp, F./Spöttl, G.: Zweijährige Berufsausbildung im Kfz-Service. Kfz-Servicemechaniker/innen aus der Perspektive v. Auszubildenden, Lehrenden u. betriebl. Akteuren. Bielefeld 2011. DOI: 10.3278/6004108w

Autor:in/Herausgeber:in

Prof. Georg Spöttl ist Leiter der Abteilung »Arbeitsprozesse und berufliche Bildung« am ITB der Universität Bremen. Frank Musekamp ist wissenschaftlicher Mitarbeiter beim ITB. Matthias Becker ist Professor für die berufliche Fachrichtung Fahrzeugtechnik und deren Didaktik am Berufsbildungsinstitut Arbeit und Technik (biat).