Verzeichnis der Autor:innen und Herausgeber:innen

ARTIKELDETAILS

Roland Bloch, Andreas Keller, André Lottmann M.A., Carsten Würmann (Hg.)

Making Excellence

Grundlagen, Praxis und Konsequenzen

2008, 117 Seiten

Band-Nr.: 114

Reihe: GEW-Materialien aus Hochschule und Forschung

Artikelnummer: 6001589

Buch:
ISBN: 978-3-7639-3661-8

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
Buch
nicht mehr lieferbar
Anzahl
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Beschreibung

  • Erstes Resümee zur Exzellenzinitiative an deutschen Hochschulen


Die Exzellenzinitiative im deutschen Hochschulbereich ist eine Erfolgsstory. Der vorliegende Tagungsband zieht eine erste Bilanz der Exzellenzinitiative an den deutschen Hochschulen. Drei Themenblöcke enthalten Beiträge zu den Voraussetzungen für exzellente, wettbewerbsorientierte Hochschulen, zur Entscheidungsfindung in den Gutachtergremien und zu den möglichen Folgen der Exzellenzinitiative für die akademische Lehre, die Nachwuchsförderung, die Gleichstellungspolitik und die deutsche Hochschullandschaft insgesamt.

Der Band veröffentlicht die Ergebnisse der Tagung "Making Excellence", die das Institut für Hochschulforschung (HoF) in Kooperation mit der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) im November 2007 veranstaltet hat.


Zitiervorschlag

Bloch, R./Keller, A./Lottmann M.A., A. u.a. (Hg.): Making Excellence. Grundlagen, Praxis und Konsequenzen. Bielefeld 2008. ISBN: 978-3-7639-3661-8

Autor:in/Herausgeber:in

Roland Bloch ist Politikwissenschaftler und Mitarbeiter am Institut für Hochschulforschung (HoF) in Wittenberg.Andreas Keller ist Politikwissenschaftler und Leiter der Vorstandsbereiches Hochschule und Forschung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft