Michael Tiemann

Homogenität von Berufen

Arbeit und Beruf im Wandel - Ein Blick auf die gesellschaftliche Differenzierung

Reihe: Berichte zur beruflichen Bildung

Artikelnummer: 111-068

Print:
2014, 307 Seiten, 27,90 €
 
ISBN: 978-3-7639-1170-7
E-Book:
2014, 307 Seiten, 27,90 €
 
ISBN: 978-3-7639-5475-9
Print
E-Book
Pressetext
Die tief greifenden Veränderungen in der Arbeitswelt treffen alle Arbeitnehmer: Erwerbstätige stehen vor immer neuen Aufgaben, müssen ihre beruflichen Qualifikationen anpassen und neue soziale und kommunikative Kompetenzen erwerben. In seiner empirischen Dissertation "Homogenität von  …mehr
Die tief greifenden Veränderungen in der Arbeitswelt treffen alle Arbeitnehmer: Erwerbstätige stehen vor immer neuen Aufgaben, müssen ihre beruflichen Qualifikationen anpassen und neue soziale und kommunikative Kompetenzen erwerben. In seiner empirischen Dissertation "Homogenität von Berufen" betrachtet Michael Tiemann den Wandel der Berufs- und Arbeitswelt anhand von Daten des Bundesinstituts für Berufsbildung und zwei weiterer Organisationen, die bis 1976 zurückreichen. Im Mittelpunkt stehen Veränderungen in Berufen, gesellschaftliche Differenzierung sowie Arbeitswelt und Arbeitsteilung. Die Ergebnisse zeigen, dass sich die Inhalte von Berufen verändern, ihre Funktion jedoch bleibt. Ein Ende der Arbeitsteilung kann Michael Tiemann in seiner Arbeit nicht belegen.

Darüber hinaus fasst "Homogenität von Berufen" den aktuellen Stand der Berufsforschung zusammen und klärt Grundbegriffe. Die ausgewerteten Daten wurden vom Bundesinstitut für Berufli-che Bildung (BIBB), dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), sowie der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) zwischen 1979 und 2006 erhoben.
Autor:in/Herausgeber:in

Michael Tiemann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB).

Aus dem Inhalt (u.a.)

Erklärung
1 Problemstellung
1.1 Berufe im Wandel?
1.2 Geltungsbereich
1.3 Überblick
2 Theoretische Einbettung
2.1 Der Arbeitsbegriff
2.2 Der Berufsbegriff
2.3 Zusammenfassung
3 Forschungsstand
3.1 Arbeits- und Industriesoziologie
3.2 Technologischer Wandel und Arbeitsaufgaben
3.3 Berufsforschung im amerikanischen Raum
3.4 Qualifikationen und Anforderungen
3.5 Qualifikationen und Kompetenzen
3.6 Berufsfelder
3.7 Zusammenfassung
4 Beschreibung beruflichen Wandels
4.1 Diskussion
4.2 Definitionen
4.3 Hypothesen
5 Datengrundlage
5.1 Daten
5.2 Klassifikationen
5.3 Merkmale auf Individualebene
5.4 Merkmale auf Berufsebene
6 Homogenität von Berufen
6.1 Zur Methode
6.2 Dimensionen von Berufen
6.3 Zwischenberufliche Homogenität
6.4 Innerberufliche Homogenität
6.5 Technologischer Wandel und Arbeitsaufgaben
6.6 Flexibilisierung und beruflicher Wandel
7 Diskussion
7.1 Entwicklung der beruflichen Arbeitsteilung
7.2 Berufliche und gesellschaftliche Arbeitsteilung
Literatur
Index