IAB‐ForumDas Magazin des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Das IAB-Forum bietet eine Auslese aus der gesamten Bandbreite der Forschungsarbeiten des IAB. Jede Ausgabe enthält mehrere Artikel zu einem Themenschwerpunkt sowie weitere Beiträge zu verschiedenen Forschungsthemen. 

Alle von 2005 bis 2016 veröffentlichten Hefte der Zeitschrift IAB-Forum und die jeweiligen Artikel stehen online kostenlos als PDF-Datei zur Verfügung. Das Magazin wird seit 2017 als Online-Magazin weitergeführt.

Jahrgang 2016

ARTIKELDETAILS

Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB) (Hg.)

IAB-Forum Spezial 2009

Krisencheck: Eine Inspektion des deutschen Arbeitsmarktes mit Serviceempfehlungen

2009, 68 Seiten

Institution: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB)

Artikelnummer: IFO090SW

E-Paper (PDF):
DOI: 10.3278/IFO090SW

Sie haben folgende Produkte zum Warenkorb hinzugefügt:

Zur Kasse 

Produktart
Einzelpreis
Anzahl
E-Paper (PDF)
lieferbar (Download)
Einzelpreis
kostenlos
E-Paper Einzelbeitrag
Alle Preise inklusive MwSt. und zuzüglich Versandkosten.
Für elektronische Publikationen benötigen Sie eine geeignete Lese-Software oder ein geeignetes Lesegerät.
Beschreibung

Die Spezialausgabe "Krisencheck - Eine Inspektion des deutschen Arbeitsmarktes mit Serviceempfehlungen" des Magazins IAB-Forum widmet sich der Frage, wie gut der deutsche Arbeitsmarkt den Test der weltweiten Wirtschaftskrise besteht und wie man ihn noch zukunftsfähiger gestaltet. Die Autorinnen und Autoren verfolgen die Ursachen der globalen Krise bis hin zum amerikanischen Immobilienmarkt. Sie unterziehen die Arbeitsmarktinstitutionen einem Stresstest und analysieren, wie aktive Arbeitsmarktpolitik in Krisenzeiten eingesetzt werden sollte. Sie schicken die Konjunkturpakete I und II zum Wissenschafts-TÜV und umreißen die Vielfalt der internationalen Krisenprogramme. Zwei konkrete Instrumente werden im Detail betrachtet: Betriebliche Bündnisse für Beschäftigung und Kurzarbeit. Aufmerksam beobachten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Folgen der Krise und diskutieren, welche Stellschrauben man justieren sollte und welche manbesser nicht anfasst - auf regionaler und auf nationaler Ebene, in der Arbeitsmarktpolitik und darüber hinaus.


Weitere InfosInhaltsverzeichnis

E-Paper Einzelbeitrag

Editorial und Inhalt
Rubrik: Editorial und Inhalt
Seite 1-3
Preis
kostenlos
Möller, Joachim; Walwei, Ulrich
Krisenanalyse und Empfehlungen
Das deutsche Arbeitsmarktwunder auf dem Prüfstand
Rubrik: Themenschwerpunkt
Seite 4-11
Preis
kostenlos
Baas, Timo
Globale Finanzkrise und deutsche Wirtschaft
Ein Crash mit Folgen
Rubrik: Themenschwerpunkt
Seite 12-19
Preis
kostenlos
Dietz, Martin; Walwei, Ulrich
Arbeitsmarktinstitutionen
Gut gewartet in den Stresstest
Rubrik: Themenschwerpunkt
Seite 20-25
Preis
kostenlos
Koch, Susanne; Kupka, Peter; Stephan, Gesine
Aktive Arbeitsmarktpolitik
Stoßdämpfer auch in Krisenzeiten
Rubrik: Themenschwerpunkt
Seite 26-31
Preis
kostenlos
Pfeil, Michael; Gartner, Hermann
Konjunkturprogramme gegen die Krise
Auf zum TÜV
Rubrik: Themenschwerpunkt
Seite 32-37
Preis
kostenlos
Konle-Seidl, Regina; Rhein, Thomas
Krisenprogramme in Europa und den USA
Internationale Vielfalt
Rubrik: Themenschwerpunkt
Seite 38-43
Preis
kostenlos
Winters, Jutta
Interview: Konsumfreude in Krisenzeiten
ein Gespräch mit Rolf Bürkl von der GfK
Rubrik: Themenschwerpunkt
Seite 44-47
Preis
kostenlos
Bellmann, Lutz
Betriebliche Bündnisse für Beschäftigung
Mit vereinten Kräften
Rubrik: Themenschwerpunkt
Seite 48-51
Preis
kostenlos
Bach, Hans-Uwe; Crimmann, Andreas; Spitznagel, Eugen; Wießner, Frank
Kurzarbeit
Atempause in der Krise
Rubrik: Themenschwerpunkt
Seite 52-63
Preis
kostenlos
Blien, Uwe; Fuchs, Stefan
Arbeitsmarkt- und Wirtschaftspolitik vor Ort
Regionale Eigenarten
Rubrik: Themenschwerpunkt
Seite 64-67
Preis
kostenlos
Veranstaltungsausblick und Impressum
Rubrik: Impressum
Seite 68
Preis
kostenlos