Berufsbildung, Arbeit und Innovation

Die Reihe bietet ein Forum für die grundlagen- und anwendungsorientierte Berufsbildungsforschung. Sie leistet einen Beitrag für den wissenschaftlichen Diskurs über Innovationspotenziale der beruflichen Bildung.

Die Reihe ist gegliedert in:

Die Schriftenreihe wendet sich an:

  • Vertreter:innen der universitären und außeruniversitären Berufsbildungswissenschaften
  • Vertreter:innen der schulischen und außerschulischen Berufsbildungspraxis
  • Vertreter:innen der Berufsbildungsplanung und -politik
  • Studierende der einschlägigen Studienfächer

Alle Titel der Reihe sind als Druckausgabe und als E-Book erhältlich. Viele der vergriffenen Publikationen stehen zum kostenlosen Download auf wbv Open Access zur Verfügung.

Neue Mitherausgeberin

Prof.in Dr.in Susan Seeber

Seit Anfang 2019 verstärkt Frau Prof.in Dr.in Susan Seeber das Herausgebendenteam der Reihe Berufsbildung, Arbeit und Innovation. Frau Seeber ist Professorin für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung an der Universität Göttingen.

Zuletzt erschienen